#1

Knochenfund

in Fragen an den Archäologen 04.05.2014 19:03
von Question of Archologie123 • 2 Beiträge

Hallo
Ich bin 12 Jahre alt und habe in der nähe eines Waldes einen Knochen gefunden , der für mich einfach nicht zu Identifizieren ist!! Ich meine es seihe eine Hand oder ein Fuß eines mir nicht bekannten Wesens. Dieses Wesen besitzt jedoch keine Krallen, da keine Erkennbar waren. Eine Hufe besitzt es auch nicht!! Nach einigen Tieren , die in dieser Gegend üblich waren, suchte ich den Knochenaufbau , jedoch traf bis jetzt nichts auf, was nur im geringsten ähnelt. Ich bin mir noch nicht einmal sicher , ob dieser Fund eine Hand , ein Fuß oder sonst was ist, aber es ist eigentlich eindeutig , dass es ein Knochen ist!! Ich habe den Knochen etwas mit Wasser gereinigt, jedoch ist er noch sehr dreckig und eine weiße Farbe ist sehr schwer darunter erkennbar. Man kann in das innere des Knochens schauen jedoch ist diese von Kellerassen und weiteres genutzt worden, weshalb es darinnen sehr schmutzig ist. Innere Knochenweben sind jedoch zu erkennen. Finger sind nicht zu erkennen und es könnten vielleicht zwei Krallen sein , die jedoch keine Nägel haben! Noch dazu sind sie nicht so dünn wie Krallen sondern jeweils ca. 3cm. Unten wird der Bereich zu einer Fläche von 10cm. Eine Lücke zwischen den beiden Krallen ist vorhanden , doch verbindet sich nach 4,5 cm. Höhe insgesamt : Um die 8,5-9cm. Nach ungefähr 16cm wurde der Arm/Bein.... unterbrochen und weiteres ist nicht vorhanden.

Ich hoffe sie können wir sagen:
-ob dieser Knochen von einem Wert ist.
-ob dieser Knochen von Nutzen ist.
-ob man einen solchen Fund behalten darf.
-wem dieser Knochen gehört(e)



Wie kann ich ein Bild einfügen ?? Ich versuchs mit Einfügen ,aber es klappt nicht.

nach oben springen

#2

RE: Knochenfund

in Fragen an den Archäologen 05.05.2014 17:58
von gaggii • Administratorin | 162 Beiträge

Hallo, und danke für Deine Frage. Leider komme ich heute nicht dazu etwas mehr zu schreiben' aber morgen werde ich versuchen Dir etwas mehr zu schreiben.Wen es hier nicht mit dem Foto einfügen klappt, kannst Du sie mir hier im Forum auch als private Nachricht schicken.
Na dann bis morgen :-)


Nichts ist haltbarer als ein gut gegrabenes Loch!

zuletzt bearbeitet 05.05.2014 18:01 | nach oben springen

#3

RE: Knochenfund

in Fragen an den Archäologen 06.05.2014 17:30
von Question of Archologie123 • 2 Beiträge

Meine Freundin meine es ist eine Schulter. Da eine Abrundung die für ein Kugelgelenk sehr passend scheint , auch zu sehen ist :) Nun dennoch ich würde gern wissen von welchem Tier. Es könne von einem Pferd oder so sein , aber es scheint mir einfach zu alt , um ein solches Tier zu sein. Haut war gar keine mehr da und das bedeutet ja , dass das Tier schon verwest ist. Ich weiß nicht wie lange sowas dauert, jedoch meine ich , dass dieser Fund älter ist als nur eine Verwesung. Es war komplett dreckig. Eine hälfte braun und die andere leicht morsches grün, wie Schimmel :))) Ist der Fund von einem normalen Tier aus unserer jetzigen Zeit?? Vielen Dank im vorraus und ich entschuldige mich , falls es nur ein normales Tier ist und ich solch umstände habe machen lassen :((

LG Question of Archologie123

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dommi
Forum Statistiken
Das Forum hat 165 Themen und 412 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen