#1

Ausgrabungen in Deutschland?

in Fragen an den Archäologen 04.08.2010 21:55
von Lucretia • 7 Beiträge

Hallo, da bin ich wieder

Was ich mich oft frage ist, ob es eigentlich viele Ausgrabungen in Deutschland gibt?
Im Fernsehn zeigen sie ja eigentlich immer nur Dokumentationen über die Ägypter, Babylonier, Römer und solche Kulturen.
Und wenn es mal um Deutschland geht, ist meistens nur von den Germanen die Rede.
Gab es in Deutschland auch schon vor den Germanen andere Kulturen? Und gibt es zu diesen auch Ausgrabungen über die berichtet wurde?

Ich hoffe, dass ich mich mit dieser Frage nicht vollkommen blamiere

Lucretia


If you're talking behind my back, you're in a good position to kiss my ass!

nach oben springen

#2

RE: Ausgrabungen in Deutschland?

in Fragen an den Archäologen 04.08.2010 23:34
von gaggii • Administratorin | 162 Beiträge

Hallo Lucretia,

auch von mir erst einmal ein herzliches Willkommen! Schön, dass Du Dich bei uns im Forum registriert hast,
Und keine Angst, man blamiert sich nicht, wenn man etwas nicht weiß und deshalb nachfragt.
Genau aus diesem Grund, haben wir diese Rubrik ja auch ins Forum gestellt.

So, und nun zu Deiner Frage:

Es gibt in Deutschland zahlreiche Ausgrabungen und jede ist für sich (und den zuständigen Archäologen) natürlich von großer Bedeutung und interessant.
Da viele dieser Ausgrabungen hier in Deutschland jedoch nicht mit beeindruckenden Ruinen von Tempeln und Palästen aufwarten können, sind sie für das Fernsehn leider weniger von Interesse. Hin und wieder kann man im entsprechenden Regionalfernsehn einen kurzen Bericht über aktuelle Ausgrabungen sehen, zumindest dann, wenn etwas außergewöhnliches gefunden wurde, wie jetzt z.B. am Harzhorn, wo römische Funde gemacht wurden (steht auch etwas im News-Ticker dazu). Auch die Ausgrabungen von Herxheim, wo zahlreiche Skelettreste gefunden wurden, die nicht im anatomischen Verband lagen und ein doch sehr außergewöhnliches Bild lieferten. Eine weitere interessante Ausgrabung ist auch Altentreptow, wo anscheinend ein bronzezeitliches Schlachtfeld entdeckt wurde. Und mir würden da jetzt noch zahlreiche andere Ausgrabungen einfallen.

Die Frage, ob es in Deutschland Kulturen vor den Germanen gab lässt sich ganz einfach mit einem JA beantworten
Wenn wir jetzt mal vom Neanderthaler und anderen absehen gab es in Deutschland schon sehr früh Kulturen (wobei man hier auch auf die Definition von dem Begriff Kulturen achten sollte).
Beginnen wir aber einfach mal im Neolithikum, also die Zeit der ersten Ackerbauern und Viehzüchter.
Um ca. 5500 v. Chr. gab es in Deutschland die Kultur der sogenannten Bandkeramiker. Sie gilt als erste Kultur in Deutschland, die seßhaft waren, Häuser bauten, Felder bestellten und Vieh domestizierten. Ihnen folgten Kulturen wie die Linienbandkeramik, Kugelamphoren Kultur, Trichterbecher Kultur und sehr viele Andere. Auf das Neolithikum folgten Perioden wie die Bronze- und Eisenzeit, die natürlich wieder ihre eigenen Kulturen hervorbrachten, zu denen dann später auch die Germanen gehörten.
All die Kulturen aufzuzählen, die es im prähistorischen Deutschland gab, würde vermutlich den Rahmen des Forums sprengen.

Solltest Du Interesse haben, mehr über verschiedene Prähistorische Kulturen in Deutschland zu erfahren, kann ich bei Gelegenheit gerne auch mal den einen oder anderen Artikel auf die Homepage stellen. Natürlich kannst Du mich auch gerne hier im Forum fragen.

Wie schon gesagt, gibt es einfach zu viele Kulturen um sie hier aufzuzählen und vor allem, um Dir auch noch entsprechende Informationen zu den einzelnen Kulturen zu geben.

Aber ich hoffe trotzdem, dass ich Deine Frage im Großen und Ganzen beantwortet habe. Falls nicht, einfach weiter Fragen.

Lieben Gruß
Gaggii

nach oben springen

#3

RE: Ausgrabungen in Deutschland?

in Fragen an den Archäologen 05.08.2010 16:25
von Lucretia • 7 Beiträge

Danke für Deine Antwort.
Ok, wenn ich jetzt so darüber nachdenke, hätte ich mir auch selbst denken können, dass es hier Kulturen vor den Germanen gab
Aber ich habe mir eigentlich noch nie wirklich darüber Gedanken gemacht, wie viele es hier wirklich so gab.
Und auch, dass in Deutschland so viele Ausgrabungen stattfinden, finde ich super. Vielleicht hört man ja doch auch mal in einer Dokumentation von der Einen oder Anderen

Also erstmal danke und bis zur nächsten Frage

Lucretia


If you're talking behind my back, you're in a good position to kiss my ass!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dommi
Forum Statistiken
Das Forum hat 165 Themen und 412 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen