#1

Schlacke, Raseneisenerz und Keramik

in Fragen an den Archäologen 26.02.2018 17:51
von Ole Bosse • 1 Beitrag

Hallo. Bin durch Zufall auf das Forum gestossen und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. In der Gegend aus der ich komme, gab es seit dem Mittelalter Eisenverarbeitung. Prähistorische Siedlungen sind auch nachgewiesen. Es wurde wohl Hornstein abgebaut. In einem Tal (passenderweise Pingertal heissen) finde ich vor allem viel Schlacke. Meine Frage, kann man anhand des Aussehens beantworten wann die Schlacke entstanden ist? Die letzten Eisenhämmer in der Gegend haben in der Mitte des 19.Jhd. geschlossen. Kann solche Schlacke auch bei der Glasherstellung durch Glasschleifen anfallen?

Hin und wieder finde ich auch klitzekleine Keramikreste. Füge auch hier ein exemplarisches Bild an. Wann könnte die entstanden sein?

Vielen herzlichen Dank für die Hilfe. PS: Da war der Wunsbh mal wieder schneller als die Lesefähigkeit. Habe jetzt erst gelesen, dass keine Funde (mehr) identifiziert werden. Sry. Naja vielleicht findet es ja dann zumindest wer interessant
|addpics|jul-1-8d1c.jpg,jul-2-f94d.jpg,jul-3-fb86.jpg,jul-4-144f.jpg,jul-5-9b60.jpg|/addpics|


zuletzt bearbeitet 26.02.2018 18:11 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BerniceWilliam
Forum Statistiken
Das Forum hat 173 Themen und 422 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen