#1

Kurs zum Hadrian's Wall gestartet

in Allgemeines 06.11.2015 11:27
von MBo • 7 Beiträge

Hallo,

für alle die es interessiert:

Am 2. November hat der Online Kurs zum Hadrians Wall wieder begonnen. "Hadrian's Wall: Life on the Roman Frontier"
Den Link findet ihr hier:
https://www.futurelearn.com/courses/hadrians-wall

Der Kurs bietet sehr viel Informationen nicht nur zum Hadrian's Wall, sondern vor allem zur Archeologie an sich. Das "Was" und das Wie" bis zur Interpretation von Funden.
Der Kurs wird zum dritten mal angeboten und bei jedem Start werden neue Ausgrabungsergebnisse, ~funde etc. präsentiert.
Er ist einer meiner beiden Favoriten zum Thema Online-Kurse für Hobby- bzw. Amateurarchäologen oder solche, die einfach nur interessiert sind.
Der Kurs ist außerdem kostenfrei, allerdings vollständig auf englisch.

Gruß,
Marcel

nach oben springen

#2

RE: Kurs zum Hadrian's Wall gestartet

in Allgemeines 06.11.2015 14:17
von gaggii • Administratorin | 162 Beiträge

Vielen Dank für den Tipp!


Nichts ist haltbarer als ein gut gegrabenes Loch!

nach oben springen

#3

RE: Kurs zum Hadrian's Wall gestartet

in Allgemeines 12.11.2015 22:00
von Cyrano • 33 Beiträge

Hallo MBo,

Welches ist denn dein anderer Favorit ?
Mein Englisch ist leider nich so gut.

Gruß

nach oben springen

#4

RE: Kurs zum Hadrian's Wall gestartet

in Allgemeines 13.11.2015 13:04
von MBo • 7 Beiträge

Mein anderer Favorit ist der Kurs zu "Archaeology of Portus" der Uni Southampton. Ebenfalls in Englisch - sorry.
Der Kurs behandelt Untersuchungen, Ausgrabungen etc. rund um den Seehafen Roms "Portus". Leider gibt es noch keinen neuen Termin für den Kurs.

https://www.futurelearn.com/courses/portus

Beide Kurse sind in relativ gut verständlichem Englisch gehalten und die Betreuer sind auch in den aktiven Wochen via Chat erreichbar.

Gruß,
Marcel

nach oben springen

#5

RE: Kurs zum Hadrian's Wall gestartet

in Allgemeines 13.11.2015 18:23
von Cyrano • 33 Beiträge

Danke für den Hinweis :-)

Heute hab ich den link nochmal ausprobiert und bin direkt auf Futurelearn gekommen. Gestern war da so ein dämliches Facebookfenster bei dem ich mich registrieren sollte, hab ich net gemacht.

Das liest sich alles sehr interessant, auch wenn ich mich nicht so für die Römer interessiere, dürften die archäologischen Methoden, für die ich mich wohl interessiere ja die gleichen sein.

Mal sehen,vielleicht traue ich mich ja :-D

Gruß


P.S. Das Angebot dieser Universitäten find ich ja Klasse!

deswegen hab ich grad ma gegoogelt und den gefunden: https://mooin.oncampus.de/mod/page/view.php?id=24
Leider schon vorbei. Werd mal die Augen offen halten


zuletzt bearbeitet 13.11.2015 18:33 | nach oben springen

#6

RE: Kurs zum Hadrian's Wall gestartet

in Allgemeines 17.11.2015 14:15
von MBo • 7 Beiträge

Auf der Futurelearn-Plattform muss man sich nicht zwingend per Facebook-Account registrieren - E-Mail und User-Passwort werden als kleinerer Link angeboten.

Die Methoden sind tatsächlich übergreifend und super erklärt (insbesondere beim Portus-Projekt).
Die Betreuer reagieren auch sehr schnell auf Fragen. Beim ersten Kurs zum Hadrians Wall gab es über 1.200 Anmeldungen. Da ging dann manche Frage im Forum unter.
Ich hatte aber direkten Mailkontakt, der das Problem behoben hat.

LG

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dommi
Forum Statistiken
Das Forum hat 165 Themen und 412 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen